weather-image
22°
Gericht bestätigt Urteil gegen Springer – zwei Jahre nach dem ersten Prozess

Espresso-Streit: Höhere Strafe für Schläger

Springe. Alle guten Dinge sind drei: So oft hat sich das Amtsgericht bereits mit dem handfesten Streit über die korrekte Zubereitung von Espresso befasst. Am dritten Verhandlungstag im zweiten Prozess wurde der 58-jährige Springer gestern erneut zur Zahlung einer Strafe verurteilt. Weil er der Zahlungsaufforderung nach dem ersten Verfahren nicht nachgekommen war, wurde die Strafsumme nun erhöht.

270_008_6084324_Amtsgerich.jpg
Mischer

Autor

Ralf T. Mischer Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt