×
Gericht bestätigt Urteil gegen Springer – zwei Jahre nach dem ersten Prozess

Espresso-Streit: Höhere Strafe für Schläger

Springe. Alle guten Dinge sind drei: So oft hat sich das Amtsgericht bereits mit dem handfesten Streit über die korrekte Zubereitung von Espresso befasst. Am dritten Verhandlungstag im zweiten Prozess wurde der 58-jährige Springer gestern erneut zur Zahlung einer Strafe verurteilt. Weil er der Zahlungsaufforderung nach dem ersten Verfahren nicht nachgekommen war, wurde die Strafsumme nun erhöht.

Mischer

Autor

Ralf T. Mischer Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt