×
Alkoholisierter 24-Jähriger schlägt Bahnmitarbeiter zusammen – und drückt ihn sogar auf die Gleise

„Es war ihm egal, ob ein Zug kommt“

Völksen. Noch heute erinnert sich das Opfer genau an seine Qual, hat Schmerzen, psychische Probleme. Den Abend des 26. Februar wird der 34-jährige Bahnmitarbeiter nie vergessen: Der Springer wurde auf dem Bahnhof in Völksen von einem stark alkoholisierten Gewalttäter misshandelt, zusammengeschlagen und aufs Gleisbett gezogen, verfolgt, zu Boden gerissen und erneut brutal getreten. Gestern wurde der Fall am Springer Amtsgericht verhandelt.

Autor:

Markus Richter
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt