weather-image
17°
Unfallstatistik weist konstant hohe Fallzahlen, aber weniger Verletzte aus / Zwei Menschen sterben

Es kracht häufig auf Springes Straßen

Springe. Die Zahl der Unfälle auf Springes Straßen liegt mit 850 erneut über dem Zehn-Jahres-Trend. Immerhin kamen 2013 weniger Personen zu Schaden als im Jahr zuvor (141 statt 164). Zwei Menschen verloren ihr Leben.

270_008_7000003_prio_2_.jpg

Autor:

Markus Richter


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt