×
Hallennutzung: Sportausschussmitglieder geben grünes Licht für neue Mietordnung

Entgelt statt Gebühr

Springe. Die Kritik der Sportler ist groß. Die Politik bleibt aber dabei: Vereine sollen für die Nutzung der Sporthallen zahlen. Der Sportausschuss brachte gestern Abend bei einer Enthaltung eine neue Mietordnung auf den Weg. Um zu verhindern, dass Vereine dagegen erneut klagen, soll ein externer Jurist das Papier vorab unter die Lupe nehmen.

Mischer

Autor

Ralf T. Mischer Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt