weather-image
Schulgeld-Debatte: Treffen und Gespräche mit Landtagsabgeordneten und Bürgermeister

Eltern fürchten Aufnahmestopp

Ein halbes Jahr ist es her, dass der Landesrechnungshof die Stadt aufgefordert hatte, erneut mit dem Landkreis Hameln-Pyrmont über Gastschulgelder für OHG-Schüler aus Bad Münder zu verhandeln. Die Elternvertretern des Gymnasiums fordern jetzt klare Signale – und ein Ende des Konflikts.

270_008_7868154_lkbm_OHG_SPRINGE003.jpg

Autor:

VON CHRISTIAN ZETT


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt