weather-image
16°

Eisdielen machen wegen des Regenwetters weniger Umsatz

SPRINGE. Grauer Himmel, dicke Tropfen: Man mag es angesichts des vielen Regens der vergangenen Tage und Wochen vielleicht nicht glauben, aber wir haben Sommer. Hauptsaison in den Springer Eisdielen. Eigentlich.

Francesco Russo ärgert sich über das schlechte Wetter, deutlich weniger Kunden wollen sein Eis essen. Foto: Helmbrecht
hermes

Autor

Sandra Hermes Redakteurin zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt