×
Unwetter hält Springer Kameraden in Atem / Baum demoliert VW Transporter

Einsatzmarathon für die Feuerwehr

Springe. Der Hitze folgten die Unwetter: Während es in der Nacht zu Sonntag heftig krachte und blitzte, war der Nachmittag zuvor von einem wahren Einsatzmarathon für die Springer Feuerwehr geprägt. Keller liefen nicht voll – wohl aber stürzten Bäume um und sorgten in einem Fall für einen beträchtlichen Schaden.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt