weather-image
Kreisschützenfest in Völksen eröffnet / Gastgeber feiern 60. Vereins-Geburtstag

Eingeheizt zum Start

Völksen. Die Sonne versank langsam hinter dem Festzelt – da legten sie drinnen erst richtig los: Mit dem Kommers startete gestern Abend offiziell das Kreisschützenfest. Bis Sonntag feiert der Kreisverband gemeinsam mit dem Gastgeber, dem Schützenverein Völksen, dessen 60. Geburtstag.

270_008_6568371_IMG_7205.jpg

Zu den Eröffnungsrednern gehörten die Landtagsabgeordnete Gabriela Kohlenberg sowie Ortsbürgermeisterin Sigrid Hachmeister. Aber auch Kreis-Chef Wilfried Mundt und das Völksener Schützen-Urgestein Peter Leiß begrüßten die Besucher. Für die richtigen Töne sorgte zunächst der Musikverein Völksen; später heizte eine Partyband ein. Zu den Ehrengästen der dreitägigen Veranstaltung gehören die Bundestagsabgeordneten Matthias Miersch und Maria Flachsbarth. Dass sich Kohlenberg in den Festumzug einreiht, ist für sie selbstverständlich: Sie wohnt in Völksen.mari/zett

Zu den Höhepunkten im Programm gehören außer dem Festumzug (Artikel links) das Kinderfest am heutigen Nachmittag und der erste Zeltgottesdienst in der Geschichte Völksens am Sonntag. Die Kinder feiern ab 15 Uhr im und am Zelt. Der ökumenische Gottesdienst beginnt um 10.30 Uhr.

Heute ab 19 Uhr treffen sich die Schützen zum Festessen im Zelt. Morgen ab 12 Uhr wird Erbsensuppe aus der Gulaschkanone ausgeschenkt.



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt