×
Wie Springe seinen Star feiert, wer ihm gratuliert – und welche Pläne jetzt geschmiedet werden

Eine Stadt im Jamie-Lee-Fieber

Springe feiert ihren Star Jamie-Lee Kriewitz. Bürgermeister Christian Springfeld würde gerne bei einem großen Public-Viewing den Auftritt von der Bennigserin beim Eurovision Song Contest verfolgen. Das Problem: die Kosten. „Wenn wir Partner fänden, dann wäre ich sofort dabei“, sagt Springfeld.

Autor:

VOn CHRISTIAN ZETT Und Marita Scheffler


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt