weather-image
17°
Als seltener genetischer Zwilling spendet Bianca Rukavina Stammzellen für einen 14-jährigen Unbekannten

Eine Springerin und der Wettlauf gegen den Tod

Springe. Es ist der Kampf gegen einen heimtückischen Feind: alle 45 Minuten erkrankt bundesweit jemand an Leukämie. Die Deutsche Knochenmark-Spenderdatei (DKMS) sucht Lebensretter – ein Glücksspiel. 332 Menschen sind in Springe registriert. Bianca Rukavina hat tatsächlich gespendet.

Hoffnungsstifterin: Bianca Rukavina mit ihrer Tochter Lorena (4)

Autor:

Markus Richter


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt