weather-image
Auto stoßen an Gestorfer Problemkreuzung zusammen / Wann kommt die Ampel?

Eine Schwerverletzte bei Unfall

An der Problemkreuzung in Gestorf kollidierten am Montagnachmittag erneut zwei Autos. Dabei wurde eine Frau schwer verletzt. Ein VW-Fahrer hatte einem BMW-Fahrer die Vorfahrt genommen. Die Region will zusammen mit dem Land noch in diesem Jahr eine Ampelanlage bauen, um den Unfallschwerpunkt zu entschärfen.

270_008_7837017_VU_Gestorf_22022016_11_.jpg

Autor:

VON BERNHARD HERRMANN


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt