×
Eldagsener Betrieb schafft Arbeitsstellen für Menschen mit Behinderung

Eine Chance auf dem Kürbisfeld

Eldagsen/Springe (zett). Aus der Werkstatt ins Kürbisfeld: Diese Chance will Gärtnermeisterin Ulrike Katz Mitarbeitern der Paritätischen Gesellschaft Behindertenhilfe (PGB) geben. Ab März soll zunächst Katja Spring für einige Monate aus dem Hamelner Betrieb des Unternehmens auf den Eldagsener Gemüsehof von Katz wechseln.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt