×
Lederwarengeschäft in der Innenstadt schon zum zweiten Mal betroffen

Einbruch: 280 Geldbörsen und Handtaschen geklaut

Springe. Schock für eine Geschäftsinhaberin am Nordwall: Unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Mittwoch in ihren Lederwarenladen am Nordwall ein – und erbeuteten sage und schreibe 80 Handtaschen, 200 Geldbörsen und sechs große Koffer. Der Schaden dürfte gut 20 000 Euro betragen. Es war bereits der zweite Einbruch in das Geschäft innerhalb von anderthalb Jahren.

Autor:

VON CHRISTIAN ZETT
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt