×
Wisentgehege-Förderer restaurieren verwittertes Infohäuschen / Es ist nun schimmelresistent und steht am Lehrpfad

Ein Pilz für ganz besondere Aktionen

Springe (mari). Auf dem Pilzlehrpfad des Wisentgeheges steht jetzt ein ganz besonderer Pilz: Die „Freunde des Wisentgeheges“ haben eine Infohütte restauriert und der Pilzgruppe um Hubert Klimke übergeben. Das Häuschen soll bei besonderen Aktionen wie dem Regionsentdeckertag (12. September) geöffnet sein.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

Statt 6,95 € nur

0,99* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt