×
Sohn tötet Mutter: Freunde und Nachbarn geschockt

„Eigentlich ein ganz lieber Junge“

Springe. Ein Familienstreit endete am Dienstagabend tödlich für eine 63-jährige Springerin: Der eigene Sohn erstach sie in ihrer Wohnung am Schiergrund. Die Polizei nahm den 34-Jährigen wenig später auf der Straße vor dem Mehrfamilienhaus fest. Er wurde noch am Abend in eine psychiatrische Klinik gebracht, ist möglicherweise schuldunfähig.

Autor:

VON CHRISTIAN ZETT UND MARITA SCHEFFLER
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt