weather-image
30°

Eigenes Gerätehaus für die Feuerwehr Altenhagen?

ALTENHAGEN I. Von großen Bränden im Ort blieb die Feuerwehr Altenhagen I in 2017 verschont. Mit Feuer hatten nur der Brand eines Adventsgestecks und die Nachschau nach einem Badezimmerbrand zu tun. Dafür verlangten die technischen Einsätze und Hilfeleistungen die ganze Kraft der Aktiven.

Die Beförderten und Geehrten: Fabian Koch (von links), Rouven Lück, Laura Remmer, Karsten Mitzinger-Warnecke, Kolja Siewert, Wilfried Grobe und Ortsbrandmeister Jörg Wolf. Foto: Lüdersen 

Autor

Friedhelm Lüdersen Reporter


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt