×
Kulturkreis treibt Arbeiten an der St.-Andreas-Straße voran / Halle wird am 18. August eröffnet

Durch den idyllischen Hof zur Kunst-Scheune

Springe (ric). Zwei Schilder an der St.-Andreas-Straße weisen dezent die Richtung. Durch den idyllisch-rustikalen Hof bei „Wein und Ambiente Hagen“ gelangen Besucher, die Kirche im Rücken, über Kopfsteinpflaster zur neuen Kunsthalle des Springer Kulturkreises. Dort laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt