weather-image
22°

Dreierbeziehung endet vor Gericht

SPRINGE. Eine Verlobte, eine Geliebte, ein zerkratztes Auto und ein 29-jähriger Angeklagter, der sich für Nötigung und Sachbeschädigung verantworten musste: Dieses Szenario bot sich der Strafrichterin jetzt am Springer Amtsgericht.

Dem Angeklagten konnte die Sachbeschädigung nicht nachgewiesen werden. Symbolfoto: HELMBRECHT

Autor:

Anne Brinkmann-Thies


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt