weather-image
30°
Bewohnerin (90) mit Verbrennungen und Rauchvergiftung in MHH geflogen

Drei Menschen bei Feuer verletzt

Springe (mf). Bei einem Feuer im Obergeschoss eines Wohnhauses an der Straße „In der Ramke“ wurden am Sonnabend Vormittag drei Menschen verletzt. Eine 90-jährige Bewohnerin erlitt Verbrennungen und eine Rauchgasvergiftung. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber Christoph IV in die Medizinische Hochschule nach Hannover gebracht.

Während ein Feuerwehrmann verbranntes Mobiliar aus einem Fenster


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt