×
Untersuchungen nach Feuer seit gestern abgeschlossen – Staatsanwaltschaft schließt Akten

Dopmeyerstraße: Es war Brandstiftung

Springe. Den 23. Oktober vergangenen Jahres werden die Anlieger aus dem Nordwesten Springes so schnell nicht vergessen: Stundenlang brannte es in einem Reihenhaus an der Dopmeyerstraße, 170 Retter kämpften gegen unbarmherzige Flammen. Bewohner aus der Umgebung mussten wegen giftiger Gase ihre Häuser verlassen. Seit gestern ist klar, dass das Feuer von Menschenhand verursacht wurde.

Autor:

Markus Richter
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt