weather-image
16°

Diese Springer sind an Silvester und Neujahr im Einsatz

SPRINGE. Während bei den einen um Mitternacht der Sektkorken knallt, klingelt bei anderen das Diensthandy. Nicht alle Springer haben an Silvester frei – für sie fällt die Party deshalb aus. Ob Polizisten, Ärzte oder Pastoren. Wir haben mit einigen von ihnen darüber gesprochen, wie sie die Silvesternacht verbringen.

Wenns es an Neujahr oder Silvester brennt, rücken, wie hier Anfang 2017 in Springe, Feuerwehr, Notarzt und Brandermittler der Polizei aus. Trotz des Feiertages. ARCHIVFOTO: MISCHER

Autor:

ralf t. mischer und saskia helmbrecht


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt