weather-image
17°
Verwaltung veröffentlicht Details zum geplanten Sanierungsprogramm

Die teuersten Haltestellen der Stadt

Springe. Die Ortsräte sollen in den kommenden Wochen darüber beraten, wann welche Haltestellen im Stadtgebiet mit Fördergeldern saniert und barrierefrei ausgebaut werden. Eine Übersicht aus dem Rathaus zeigt aber schon jetzt, wo der Bedarf darüber hinaus besonders groß ist.

270_008_6992252_prio2.jpg

Autor:

VON CHRISTIAN ZETT


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt