weather-image
20°
Hohe Polizeipräsenz zeigt Wirkung / Angespannte Atmosphäre am Annaturm – fröhliche Stimmung an der Deisterhütte

Die meisten Ausflügler feiern den „Vatertag“ friedlich

Springe (vob/sfr/mf). Viele Springer nutzten den gestrigen Himmelfahrtstag für einen Ausflug. Obwohl unterwegs teilweise kräftig gezecht wurde, blieben größere Zwischenfälle aus. Im Deister setzte die Polizei bei ihrem Einsatz auf Prävention und Deeskalation. „Unser Konzept ist aufgegangen“, sagte Einsatzleiterin Andrea Pohl von der Polizeidirektion Garbsen gestern Abend.

270_008_4108579_wald8.jpg

Mit steigendem Alkoholkonsum sei aber vor allem die Atmosphäre am Annaturm aggressiver geworden, meinte Pohl. Dorthin hatte sich schon in den letzten Jahren der Einsatzschwerpunkt verlagert. Auch diesmal endete der Tag für einige Jugendliche im Vollrausch. Unterm Strich hat sich die massive Präsenz der Polizei, die auch berittene Beamte und sogenannte Konfliktmanager einsetzte, aber bewährt.

Sehr viel friedlicher ging es an der Deisterhütte zu, wo sich Familien und Wanderer trafen, die sich im Deister mit dem Bollerwagen die Füße wund gelaufen hatten. Knapp 400 Menschen genossen hier einen sonnigen Tag. Auch bei der Vatertags-Tradition hat längst die Emanzipation um sich gegriffen: Auffallend viele Frauen- und Mädchengruppen klönten an der Deisterhütte, wie etwa die Freundin-nen Elain, Jana, Aline, Cyn-thia, Jennifer, Sabrina und Angelique, die es sich bei mitgebrachtem Kartoffelsalat und Musik der Feuerwehrkapelle gemütlich machten.

„Hier mal ein Trunkenbold, da ein kleiner Streit oder zerdepperte Flaschen – es gab im Stadtgebiet viele kleinere Einsätze, aber nichts wirklich Ernstes“, bilanzierte ein Sprecher des Polizeikommissariats Springe am Abend.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt