weather-image
15°

Die Mauer am Burghof muss weg

SPRINGE. Die historische Domänenmauer am Museumshof ist so akut einsturzgefährdet, dass ein Abbruch-Unternehmen gestern mit dem Rückbau begonnen hat. Sind die Arbeiten heute beendet, klafft an der Seite zur Schulstraße ein 15 Meter langes Loch in dem denkmalgeschützten Bauwerk.

270_0900_132469_Mauer_Museumshof_Burghof_vor_der_Sanieru.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt