×
Über die Feiertage musste das Jugendamt in 14 heimischen Familien aktiv werden

„Die Kinder können sich nicht teilen“

Springe. Ruhig und besinnlich soll sie sein, die Zeit zwischen den Jahren. Doch was, wenn der Familienstreit eskaliert, wenn alte Wunden aufbrechen und die Kinder mittendrin sind? Der städtische Fachdienst Jugend und Familie registriert diese Probleme oft zwischen Weihnachten und Neujahr. In den vergangenen Tagen kümmerten sich die Mitarbeiter um 14 Springer Familien.

zett2

Autor

Christian Zett Redaktionsleiter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt