weather-image
Im Januar verwandelt sich das Hallenbad eine Woche lang in eine Energiespar-Welt

Die Hand vom Duschknopf nehmen

Springe. Wer im Hallenbad immer wieder auf den Knopf drückt, der kostet den Steuerzahler Geld: Für 30 Minuten warmes Wasser aus einer Dusche, hat Klimaschutzmanagerin Katrin Härtel errechnet, wird ein Euro fällig. Was das für die Einrichtung bedeutet und wie man hier und zuhause Energie sparen kann, das sollen die Springer mit einer prall gefüllten Aktionswoche im Januar erleben. Höhepunkt und Abschluss soll ein großer Familientag sein.

270_008_6779889_IMG_9277_1_.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt