×
Wie das Energie- und Umweltzentrum zur Öko-Denkfabrik wurde

Die Firmenzentrale der Idealisten

Eldagsen. Damals, 1981, als das Energie- und Umweltzentrum gegründet wurde, hätten nicht wenige das Konzept für eine fixe Idee gehalten. 34 Jahre später ist der Plan aufgegangen: Das Gelände beherbergt vier Firmen, die sogar ordentlich Gewinne einfahren. Eine Stippvisite.

Mischer

Autor

Ralf T. Mischer Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt