weather-image
16°

Die Feuerwehr Bennigsen darf wieder ins Gerätehaus

BENNIGSEN. Der Publizist Jean Paul hat mal gesagt, dass Gerüchte wie Polypen seien: Je öfter man sie bekämpft, desto größer werden sie. Wie also mit der Behauptung umgehen, dass das neue Feuerwehrgerätehaus bereits Mängel aufweist, bevor es fertig ist? Bürgermeister Christian Springfeld ging jetzt in die Offensive.

Eine Karte für alle Türen: Stadtbrandmeister Herbert Tschöpe (von links), Ortsbrandmeister Patrick Finze und Bürgermeister Christian Springfeld. FOTO: MISCHER
Mischer

Autor

Ralf T. Mischer Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt