×
Briefwahlbüro auf dem Burghof eröffnet / Kompliziertes System sorgt für Verwirrung

Die Ersten haben ihre Kreuze gemacht

Springe (mari). Die ersten Springer haben der Kommunalwahl ihre Stimme gegeben: Seit gestern ist die Briefwahlstelle im Feuerwehrhaus auf dem Burghof geöffnet. 100 Bürger kamen bis zum Mittag, um direkt vor Ort ihre Kreuze zu machen oder die Unterlagen mit nach Hause zu nehmen und in Ruhe entscheiden zu können.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

26,50 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt