×
Chronik der längsten Oldtimer-Rallye Deutschlands widmet vier Seiten dem Eldagsener Thomas Vahle

Die Einsamkeit des Langstreckenfahrers

Eldagsen (kata). Vier Tage lang hat Thomas Vahle jeden Tag auf der alten BMW gesessen. Wer so viel Zeit mit einem Motorrad verbringt, der tauft sein Weggefährt auch. Der 39-jährige Eldagsener hat die Maschine liebevoll „Berta“ genannt. Wegen der üppigen Rundungen. In der frisch erschienenen Chronik über die längste Oldtimer-Tour, „2000 Kilometer durch Deutschland – 75 Jahre Deutschlands traditionsreichste Rallye“, sind Vahle und seiner „Berta“ vier Seiten gewidmet.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt