weather-image
34°

Dichtheitsprüfung: Springes CDU will Regeln neu verhandeln

SPRINGE. Alle reden über die Dichtheitsprüfung, nur Springes Nachbarstädte nicht – meint die CDU. Deren Ratsvertreter kritisieren, dass die Stadt an der Einhaltung der Pflicht festhalten möchte. In der Ratssitzung am Donnerstag, 13. Dezember, soll nach Wunsch der Verwaltung gar nicht über das Thema debattiert werden:

Für die Ratsvertreter der CDU sind die Vorgaben der Abwassersatzung noch nicht in Stein gemeißelt. Foto: Mischer
zett2

Autor

Christian Zett Redaktionsleiter zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt