66 Ehrengäste bei schwierigen Verhältnissen auf der Pirsch / Wulff sagt wegen des Wetters ab

Der weiße Hirsch ist bei der Staatsjagd tabu

Springe (ric/zett). Am Anfang stand das Schneetreiben. Und es begleitete die Gäste den ganzen Tag über: Die traditionelle Staatsjagd im Saupark verlief gestern unter erschwerten Bedingungen. Gastgeber und Ministerpräsident Christian Wulff sagte am Abend wegen der Witterung sogar kurzfristig seine Teilnahme ab.

Saupark-Fans: Peter Harry Carstensen und seine Frau Sandra. Beid


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt