×
Heimatbund-Ortsgruppe hängt Legendenschilder auf und erläutert die Bedeutung der Straßennamen

Der steinige Weg von Gestorf

Gestorf. Die Ortsgruppe Gestorf im Heimatbund Niedersachsen hat es zur Tradition gemacht, im Dorf sogenannte Legendenschilder anzubringen. Dazu werden in Zusammenarbeit mit dem Ortsrat Straßen und Plätze ausgesucht, deren Namen nicht eindeutig abzuleiten sind. Diesmal war die Straße „Am Steinkamp“ an der Reihe. Nahezu alle Bewohner dieses Straßenzuges hatten sich nun an der Einmündung des Steinkamps in die Bennigser Straße eingefunden, um bei der Anbringung des Legendenschildes dabei zu sein.

Autor:

VON FRIEDHELM LÜDERSEN
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

Statt 6,95 € nur

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt