×

Der schiefe Maibaum von Alvesrode

ALVESRODE. Krumm und schief ragt der Maibaum von Alvesrode in den Himmel. Einige Passanten bleiben stehen, sehen sich den Stamm an, neigen den Kopf stirnrunzelnd: Ja, der Baum ist tatsächlich gebogen. Dabei ist es doch heute windstill? Auch richtig. „Das ist Natur“, sagt Ortsbürgermeister Dieter Gonschorek schmunzelnd.

saskia

Autor

Saskia Helmbrecht Redakteurin zur Autorenseite


Links zum Thema
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt