×
In Bennigsen stehen wichtige Projekte auf der Kippe

Der marode Kanal und die Angst vor dem Rotstift

Bennigsen (ric). Kanalsanierung, Bahn-Schutzgitter, Bolzplatzumzäunung – im Ortsrat Bennigsen haben die Kommunalpolitiker bei ihrer Sitzung im Gasthof Stamme klare Prioritäten für dringende Vorhaben gesetzt. Wie ein dunkler Schatten liegt jedoch die desolate städtische Haushaltslage mit einer Verschuldung von 20 Millionen Euro über den Plänen. Was ist am Ende tatsächlich realisierbar?



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt