×
Wie die Völksenerin Patricia Szabo nach Nuwakot reiste, um Erdbeben-Opfern zu helfen

Der innere Ruf

Völksen/Nuwakot. Wenn Pa-tricia Szabo über Nepal spricht, dann strahlen ihre Augen. Im November vergangenen Jahres ist sie in das südasiatische Land gereist, um den Erdbebenopfern zu helfen und hat dort viel mehr gefunden als nur Armut und von der Naturkatastrophe zerstörte Tempel und Dörfer.

Autor:

von Jennifer Schüller


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt