Der Facebook-Bürgermeister

SPRINGE. Bürgernähe wünscht man sich von seinen Repräsentanten, natürlich. Wie diese Nähe aussieht, das interpretiert jeder Politiker für sich: Lässt man sich bei möglichst vielen Veranstaltungen blicken? Lädt man die Menschen zu sich ein?

Geändert, dann gelöscht: der Facebook-Beitrag von Bürgermeister Christian Springfeld zur Wahl von Donald Trump.
zett2

Autor

Christian Zett Redaktionsleiter zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt