×
Nach 20 Jahren darf auch eine Kunsttanne nadeln: Warum Walter Krienke jetzt wieder einkaufen muss

Der Baum, der drei Generationen verbindet

Eldagsen. Im Hause Krienke ist eine neue Ära angebrochen. Ein Generationswechsel, ausgelöst durch die feierliche Übergabe des ebenso bekannten wie umstrittenen Kunsttannenbaumes, den Walter Krienke vor 20 Jahren in einem hannoverschen Kaufhaus gerettet hat.

Autor:

Markus Richter


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt