×
Ohne die ehrenamtliche Arbeit von Bernd Zimmermann könnte das Landschulheim seinen Ausbau abblasen

Der Auskenner

Springe. „Alleine wären wir als Vorstand überfordert.“ Klare Worte von Schatzmeister Martin Werner. Neben ihm steht Bernd Zimmermann (75) und freut sich still über diese Anerkennung. Der Springer Rentner hilft dem Landschulheim der Tellkampfschule seit fünf Jahren bei der schrittweisen Sanierung des alten Gebäudes – und zwar ehrenamtlich. Jetzt steht das größte gemeinsame Projekt auf dem Programm.

Autor:

VON CHRISTIAN ZETT


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt