×
Heiliger Brunnen: Initiative wagt neuen Anlauf mit 21 000 Euro teurer Umgestaltung

Den Bach freilegen

Völksen. Gut drei Monate nach dem Scheitern des ersten Anlaufs will die Bürgerinitiative „Wasserforum“ es noch einmal wissen: Sie hat neue Pläne für die Umgestaltung des Heiligen Brunnens vorgelegt. Die Macher reagieren damit auf den Widerstand eines Anliegers, auf dessen Grundstück sich Teile der historischen Anlage befinden. Die neue Variante ist 2000 Euro teurer als die alte.

Autor:

VON CHRISTIAN ZETT
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt