weather-image
Dirigent Wolfgang Nickees arbeitet mit Tobias Wolters einen ehemaligen Schüler als Nachfolger ein

Deistermusikanten bereiten Stabwechsel vor

Alvesrode (mf). Seit 28 Jahren hält Wolfgang Nickees die Deistermusikanten als Chefdirigent auf Kurs. Jetzt hat der 53-Jährige selbst die Weichen für einen Generationswechsel gestellt. Mit Tobias Wolters steht ein Nachfolger in den Startlöchern. In spätestens zwei Jahren soll er den Taktstock übernehmen.

Zwei Musiker, eine Marschroute: Wolfgang Nickees (r.) freut sich, mit Tobias Wolters einen Nachfolger für das Dirigentenamt gefu


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt