×
Grünkohlessen der Werbegemeinschaft: Kritik an Wirtschaftsschau in Bad Münder und eigene Pläne

Deftige Speisen und heftige Worte bei der WIR

Springe (ric). Das Zerwürfnis zwischen der Wirtschaftsvereinigung Bad Münder und Projektmanager Detlef Fuhrmann sorgt auch in Springe für Aufsehen. Während sich der Werbe- und Informationsring Springe (WIR) klar für Fuhrmann als Veranstalter der nächsten Wirtschaftsschau auf dem Burghof aussprach, übten einige Mitglieder Kritik an der vergangenen Großveranstaltung in Bad Münder.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt