×

Defekte Trafo-Station sorgt für Ärger

SPRINGE. Mehr als zwei Monate ist es her, dass eine Trafo-Station an der Friedrich-Bähre-Straße brannte. Eigentlich Routine. Das Problem: Die benachbarte Firma Majorel, ein Callcenter (früher Arvato), wird seitdem über ein Notstromaggregat mit Strom versorgt. Genau das sorgt für Ärger bei den Anwohnern.

saskia

Autor

Saskia Helmbrecht Redakteurin zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt