×
Viel Unmut nach NDZ-Bericht über Rückzahlung von Ortsrats-Geldern / Sondersitzung in Bennigsen

Das Sparbuch der Kinder verfrühstücken

Springe (zett). Die Rückzahlungspflicht von angesparten Ortsratsgeldern hat bei den Betroffenen viel Unmut ausgelöst. „Unmöglich“ sei diese neue Regelung, empört sich der langjährige Kernstadt-Bürgermeister Jürgen Trotte. Verwaltungschef Jörg-Roger Hische versucht unterdessen, die Wogen zu glätten – und widerspricht dabei sogar seinem Finanzchef Gerd-Dieter Walter.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt