×
Der neue Festwirt Jörg Ahrend will mit einem Biergarten und einer Berg- und Talbahn mehr Gäste locken

Das Schützenfest erhält Lounge-Charakter

Springe (mari). Aus dem Festzelt wird die Festhalle, aus dem Katerfrühstück das Festessen: „In diesem Jahr wird das Springer Volks- und Schützenfest mehr Flair haben“, verspricht Festwirt Jörg Ahrend. Mitten auf dem Festplatz will er einen Biergarten für 300 Personen aufbauen, die Bäume anstrahlen und dem Zelteingang einen Lounge-Charakter verpassen. „Ich hoffe, dass sich die Besucher dadurch noch wohler fühler.“

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt