×
Ursachenforschung in der Käthe-Kollwitz-Straße

Das Loch – ein sonderbarer Fall

Springe (mari/zett). Zwei Tage, nachdem ein Pferd in die Käthe-Kollwitz-Straße eingebrochen ist, steht die Stadt weiter vor einem Rätsel: Die Tiefbauer wissen nicht, wie der Hohlraum unter dem Asphalt entstanden ist. Heute oder morgen soll eine Fachfirma anrücken und die Fahrbahn aufreißen.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt