weather-image
19°
Brezski kritisiert Kohlenberg: Neue Ampel ist noch nicht gebaut – und sorgt schon für politischen Ärger

„Das ist einfach nur billig“

Gestorf. Eine Ampel soll kommen – das steht fest. Doch bevor es auch nur einen Termin für die Entschärfung der Gestorfer Unfallkreuzung gibt, herrscht erst mal Zoff: Ortsbürgermeister Eberhard Brezski kritisiert den Vorstoß der Völksener Regions- und Landtagsabgeordneten, die bei Wirtschaftsminister Olaf Lies um eine provisorische Ampel gebeten hatte. Kohlenbergs Vorgehen sei „einfach nur billig“.

270_008_7723100_ampel.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt