weather-image
14°
Ausschuss stimmt gegen Sport-Gebühr

„Das ist eine Geschenke-Box für die Vereine“

Springe (jemi). Während CDU-Ratsherr und Sportringchef Wilfried Baxmann noch von einem „Bonbon“ sprach, ging Bürgermeister Jörg-Roger Hische bei seiner Aussage zum Verzicht auf die Sportstättennutzungsgebühr noch weiter: „Das ist eine Super-Geschenke-Box.“ Der Sportausschuss war sich gestern einig, die Mitglieder votierten einstimmig gegen die umstrittene Gebühr.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt