weather-image
17°
Aha-Kompostmarkt zieht Massen von Hobbygärtnern an / Springer schnappen sich 40 Tonnen für ihre Gärten

Das große Wühlen ist vor dem Start fast schon beendet

Springe (ric). Für Heike Kohpahl und ihr Team der Abfallwirtschaft Hannover (aha) gestaltete sich der gestrige Nachmittag erwartungsgemäß stressig: Unzählige Springer gruben, wie im Vorjahr, den saftigen Kompost beim Markt am Hallenbad ab – als der um 14 Uhr offiziell öffnete, waren von den ersten 20 Tonnen nur noch ein paar Krümel übrig.

Auf ins Getümmel: Wer beim Kompostmarkt abstauben will, braucht Durchsetzungsvermögen – schon vor dem Start sind 20 Tonnen


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt