weather-image
27°
Eine Bürgerversammlung soll klären, ob sich Mittelrode politisch von Eldagsen löst

Das Dorf entscheidet

Mittelrode. Geld weg, Macht weg – diese Konsequenzen der politischen Selbstständigkeit lassen in Mittelrode Zweifel aufkommen: Ist es wirklich richtig, sich vom gemeinsamen Ortsrat mit Eldagsen zu lösen und auf einen eigenen Ortsvorsteher zu setzen? Beantworten soll diese Frage, so will es die Politik, eine Bürgerversammlung der Mittelröder.

270_008_7768802_spr_Mittelrode_Dorfgemeinschaftsraum.jpg

Autor:

VON CHRISTIAN ZETT


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt